Share on social media

Schnelle Klassifizierung von Umfangsvermehrungen beim Hund

Wir freuen uns über diese bahnbrechende Innovation von unserem Partner HT Vista! In nur 2 Minuten mittels KI-gestütztem bildgebendem Scannen für eine schnelle und einfache Klassifizierung von UV beim Hund.

Die Vorteile liegen auf der Hand:

  • 90% Sensitivität
  • Nicht invasiv
  • Kostensparend

Dieses Angebot gilt in Deutschland exklusiv für VetFamily-Mitglieder. Noch kein Mitglied?

Aktivieren Sie unverbindlich Ihre Probezeit!

 

Hintergrund

Die 4 Stufen für exaktes Screening

In diesem Video wird erklärt, wie einfach und effektiv dieser 4-stufige Prozess für Tierärzte und TFA ist. So verlieren Sie bei dem bildgebendem Scannen bösartiger Gewebe keine Zeit.

 

Zum Erklärvideo

Klassifizierung von Umfangsvermehrungen

Die Technologie

Der innovative HT Vista Screening-Scanner erlaubt mittels nicht-invasiver HDI-Technologie (Heat Diffusion Imaging) eine unkomplizierte Klassifizierung von Umfangsvermehrungen, um den weiteren Abklärungs- oder Interventionsbedarf einschätzen zu können.

Darum lohnt es sich für VetFamily-Mitglieder

Mit dem neuen und nicht invasiven bildgebenden Verfahren von unserem Partner HT Vista gelingt Ihnen eine schnelle Klassifizierung von Umfangsvermehrungen beim Hund. Ganz konkret bedeutet das: Unsere Mitglieder erhalten einen zeitlich unbeschränkten Abo-Mietvertrag für den HT-Vista Scanner mit zweimonatiger Kündigungsfrist und sparen 600,00 € pro Jahr!

Überzeugen Sie sich selbst!

Buchen Sie eine kostenlose Demo

 

Ähnliche Neuigkeiten

2023-11-10

Aware Germany e.V. – Ein VetFamily-Mitglied berichtet

AWARE Germany ist eine tierärztlich geführte Tier- und Naturschutzorganisation zur Förderung des Schutzes von in Freiheit lebender Tiere und deren Habitaten in Zimbabwe. 1. Vorsitzender und Gründungsmitglied ist Dr. Martin Kessler, Leiter der Tierklini...